ALUnna IM LAUFE DER ZEIT

UNSERE GESCHICHTE

  • 1914
  • 1915
  • 1935
  • 1945
  • 1945
  • 1969
  • 1976
  • 1979
  • 1985
  • 1989
  • 1990
  • 1994
  • 2000
  • 2007
  • 2009
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2014
  • 2017
  • 2021
  • 2022
  • 31. März 1914
    Gründung der Messingwerk Aktiengesellschaft

    31. März 1914

    Die Geburtsstunde unseres Aluminiumwerks. Zehn Unternehmer aus Unna schließen sich zusammen und gründen am 31. März 1914 die „Messingwerk Aktiengesellschaft“. Das ist der Beginn einer über 100-jährigen Unternehmenstradition.

  • 01. Oktober 1915
    Bau und Produktionsbeginn

    01. Oktober 1915

    Im Jahr 1915, ein Jahr nach der Gründung, beginnt der Bau unserer Werkshallen. Die Produktion beginnt am 1. Oktober 1915.

  • 1935
    Produktion von Aluminiumhalbzeugen

    1935

    1935 beginnt die Entwicklung und Produktion unserer maßgeschneiderten Aluminiumhalbzeuge. Seitdem besteht eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

  • 23. März 1945
    Schwere Bombenangriffe

    23. März 1945

    Während des Zweiten Weltkrieges ist Unna von einem schweren Bombenangriff betroffen. Die Produktion im Aluminiumwerk Unna wird für einige Zeit eingestellt.

  • 13. Mai 1945
    Wiederaufnahme der Produktion

    13. Mai 1945

    Im Mai 1945 ist Kriegsende. Noch im gleichen Monat wird unsere Produktion im Aluminiumwerk Unna unter amerikanischer Besetzung fortgesetzt.

  • 1969
    Umbenennung des Werkes

    1969

    Anlässlich der Hauptversammlung am 24. Januar 1969 bekommt das Werk einen neuen Namen. Aus „Messingwerk“ wird „Messing und Leichtmetallwerk“. Der Grund ist die zunehmende Bedeutung der Leichtmetallabteilung des Unternehmens.

  • 1976
    Nur noch Aluminium

    1976

    Nach über 60 Jahren das Aus für die Schwermetallproduktion: Die Fertigung von Kupfer- und Messinghalbzeugen wird eingestellt. Von nun an liegt unser Fokus auf der Herstellung von Aluminiumhalbzeugen.

  • 1979
    Aluminiumwerk Unna AG

    1979

    Mehrheitsbeteiligung der Alu-Team-Gruppe: Am 27. Februar 1979 wird das Unternehmen in „Aluminiumwerk Unna AG“ umbenannt. Diesen Namen tragen wir nun unverändert seit über 40 Jahren.

  • 1985
    Expansion nach Berlin

    1985

    Das Aluminiumwerk Unna AG erweitert die Firma durch den Ankauf eines Werks in West-Berlin.  

  • 1989
    Expansion nach Irland

    1989

    Durch den Kauf des Unternehmens „Wexal International Ltd.“ in Irland vergrößert sich die Aluminium Unna AG um ein weiteres Werk.

  • 1990
    Übernahme durch AMAG

    1990

    Im Jahr 1990 wird die AluTeam-Gruppe durch die Austria Metall AG (AMAG) übernommen.

  • 1994
    Expansion in die USA

    1994

    Anfang der 1990er-Jahre erfolgt die Gründung einer Vertriebsgesellschaft in Casselberry in Florida (USA). Heute bekannt unter „Alunna Tubes USA, Inc.“ mit Sitz in Denver.

  • 2000
    Management-Buy-out

    2000

    Ende der 90er Jahre entscheidet sich die österreichische AMAG-Group für den Verkauf ihrer Mehrheitsanteile an der Aluminiumwerk Unna AG. Das gehaltene Aktienpaket geht am 1. Januar 2000 an den damaligen Betriebsratsvorsitzenden Thomas Wiese (72,7 %) und an die übrige Belegschaft (25,1%).

  • 2007
    Rekordjahr

    2007

    2007 liefert unser Aluminiumwerk eine herausragende Leistung ab. Wir feiern unser Rekordjahr mit einem Umsatz von 90 Millionen Euro.

  • 2009
    Investitionsplan zum Jubiläum

    2009

    Anlässlich unseres 95. Jubiläums nutzen wir die Gelegenheit für eine Ankündigung: In den nächsten fünf Jahren investiert das Aluminiumwerk 50 Millionen Euro in den Standort Unna. Es werden zwei neue Strangpressen angeschafft und rund 150 neue Mitarbeiter in der Produktion eingestellt.

  • 2011
    Energetische Modernisierung des Werks

    2011

    Für die Reduzierung unseres Energieverbrauchs im Aluminiumwerk haben wir einige Projekte ins Leben gerufen. Zum Beispiel werden Dächer nun im Zuschnitt gefertigt. Auch die Wärmebehandlung und die Qualitätsprüfung tragen zu einer besseren Energiebilanz bei. Außerdem wird eine zentrale Druckluftstation in Betrieb genommen.

  • YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    2012
    Einweihung der Presselinie 114

    2012

    Wir arbeiten konstant an der Qualität unserer Produktion. Darum freuen wir uns auf die Einweihung einer innovativen Pressenlinie. Die neue „35 MN direkt / 40 MN indirekt Strangpresse P114“ mit Auslauftisch ist auf dem neusten Stand der Technik. Die Maschine ergänzt nun unser bisheriges Equipment von Strangpressen im Werk.

  • 2013
    Nachhaltiges Wirtschaften

    2013

    Wir wollen etwas bewegen. Darum liegt uns der Schutz des Klimas am Herzen. In einer Begutachtung revidiert der TÜV Nord unser Werk in allen Bereichen. Das Ergebnis: Wir dürfen unser erstes Zertifikat für Umwelt- und Energiemanagement entgegennehmen.

  • 31. Januar 2014
    Für den Klimaschutz

    31. Januar 2014

    Unser Engagement zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen wird belohnt. 2014 verleiht uns der Kreis Unna die Klimaschutzflagge. Wir freuen uns über diese Würdigung sehr. Der Umwelt zuliebe arbeiten wir auch in Zukunft weiter daran. Als Zeichen dafür weht die Flagge nun über unserem Aluminiumwerk.

  • YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    31. März 2014
    100. Geburtstag

    31. März 2014

    Im März 2014 wird die Aluminiumwerk Unna AG 100 Jahre alt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Am 12. September bedanken wir uns bei unseren Lieferanten, Kunden und anderen Stakeholdern. Natürlich gibt es auch eine Feier für unsere Mitarbeiter mit Familie und Freunden. Unseren Mitarbeiterfilm zum 100-jährigen Firmenjubiläum sehen Sie hier.

  • August 2017
    Übernahme durch Zhongwang Holdings Ltd.

    August 2017

    Der chinesische Konzern Zhongwang erwirbt die deutsche Aluminiumwerk Unna AG – er gehört zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von Aluminiumprodukten. Die Übernahme stellt einen Meilenstein in der Erweiterung unserer internationalen Strategie dar. Gemeinsam verbindet uns ein Ziel: Wachstum durch Innovation und unermüdlichen Einsatz exzellenter Lösungen für unsere Kunden zu schaffen. Im Fokus unseres Handelns: Umweltschutz und eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

  • 30. März 2021
    Inbetriebnahme des neuen Turmofens

    30. März 2021

    Nach monatelangen Bauarbeiten beginnt die Inbetriebnahme des neuerrichteten Turmofens – Ende März wurde das erste Wärmebehandlungslos abgeschreckt. Dieser Schritt ist notwendig, um den Qualifikationsprozess für unser startendes Automotive-Projekt weiter voranzubringen. Der neue Turmofen überzeugt mit seiner hohen Temperaturgenauigkeit – das beeindruckt besonders unsere Spezialisten für die Wärmebehandlungsanlagen.

  • 2022
    Neue Webseite für ALUnna

    2022

    Unsere Unternehmensseite erstrahlt im neuen Glanz. Wir freuen uns über unsere Website 2.0 in ganz neuem Erscheinungsbild. Gefällt Ihnen die Seite? Lassen Sie uns gerne ein Feedback da.